TSVlerinnen trotzen Dauerregen beim traditionellen Triathlon…

IMG_1605

Den ganzen Tag über hielt das Wetter, doch pünktlich zum Start des traditionellen Triathlons der TSV-Damen und A-Jugend am Anfang der Vorbereitung auf die neue Saison öffneten sich die Schleusen und es goss in Kübeln – doch die Handballerinnen nahmen es mit Spaß und zogen das Mammutprogramm trotzdem durch.

IMG_1528

Vier Bahnen à 50m im Schwimmbad, 8km auf dem Fahrrad und rund 3km Joggen im Wald, nach rund 50 Minuten waren alle 13 TeilnehmerInnen wohlbehalten am Ziel an der Hermann-Sattler-Halle eingetroffen, triefend nass vom einstündigen Dauerregen, der mit dem Zieleinlauf auch bereits wieder aufhören sollte.

IMG_1536

Ein großes Kompliment an alle Spielerinnen, die sich von dem nasskalten Wetter nicht haben abschrecken lassen und sich bis zum Schluss durchgekämpft haben. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch der Gemeinde Birkenau und ihrem Bademeister für die Unterstützung im Freibad, denn das Bad war für 10 Minuten den TSVlerinnen überlassen – ein Glück war es nicht allzu heiß und somit mussten nicht viele Wasserratten auf ihren Badespaß „verzichten“.

IMG_1569

Nach einer warmen Dusche zog der TSV-Tross weiter nach Heppenheim, wo Damentrainer Franz-Josef Höly zum gemeinsamen Grillen eingeladen hatte. Ein feucht-fröhlicher (im wahrsten Sinne des Wortes) Abend rundete den Triathlon 2016 ab. Nun verabschieden sich die Handballerinnen des TSV Birkenau in ihre zweiwöchige Sommerpause, bevor dann der Enspurt der Vorbereitungen auf die spannende Saison 2016/2017 in der 3. Liga, Badenliga, BWOL und Jugendbundesliga beginnt.

Wir wünschen allen gute Erholung!
Weitere Fotos in der Bildergalerie.

(Fotos: Sven Holland)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.