Sieben A1-Jugendhandballerinnen in den Aktivenbereich verabschiedet

AJ_Hohenacker 12.03.17 (124)

Bevor das letzte Rundenspiel der A1-Jugend des TSV gegen die JSG Hohenacker-Neustadt angepfiffen werden konnte, wurden die Mädels, die an dem heutigen Tag ihr letztes Jugendspiel absolvierten, von der Abteilungs- und Jugendleitung verabschiedet.

Für Lea Goßmann, Leonie Scholl, Lena Nussbaumer, Kathi Mink, Lejla Crnisanin, Katharina Leinert und Josi Dingeldein (fehlt) startet nun ein neuer Lebensabschnitt bei den Damen, auch wenn sie bereits in den letzten 1-2 Jahren bereits Badenliga-, BWOL- und Drittliga-Luft bei den Damen 1 und 2 schnuppern durften.

Wir wünschen den Mädels auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute!

Für die A2-Mädels steht am 25. März das letzte Rundenspiel an, dann werden auch hier ebenfalls noch langjährige Jugendspielerinnen in den Dienst der Damen gestellt.

(Foto: Armin Etzel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.