Showdown der 3. Liga Damen am Samstag gegen TuS Kriftel

Nach der vermeidbaren Niederlage am letzten Wochenende gegen die FSG Ober Eschbach/ Vortaunus empfangen die Birkenauer Damen im letzten Heimspiel der Drittliga Saison am Samstag den 14.04, um 20 Uhr die TuS Kriftel.


Das Hinspiel endete 25:22 mit einer Niederlage aus TSV-Sicht, somit haben die Birkenauer Damen etwas gutzumachen.
Derzeit befinden sich Birkenaurinnen auf dem viertletzten Tabellenplatz und somit auf einem Nichtabstiegplatz mit 1 Zähler Vorsprung auf Chemnitz. Ein Sieg würde den Klassenerhalt bedeuten, wenn der direkte Konkurrent HV Chemnitz gegen den deutschen Rekordmeister HC Leipzig verliert oder unentschieden spielt.
Das Team unter Trainer Timo Baumann bereitet sich die Woche intensiv vor und legt vollen Fokus auf das Spiel, um mit riesigem Kampfgeist und Zusammenhalt zu gewinnen.

Die Mädels freuen sich auf zahlreiche Unterstützung und über eine gute Stimmung in der Halle.

Bild Armin Etzel; Bericht Lejla Crnisanin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.