Weibliche A-Jugend: Bundesliga-Quali in Gröbenzell

…UND  WEITER  GEHT`S!

Am 2.06. und 03.06 findet in Gröbenzell für unsere A-Mädels die nächste Runde zur Jugend Bundesliga-Qualifikation statt. Für viele sehr überraschend ist hier der TSV Birkenau noch mit dabei , aber nach tollen Leistungen in den beiden ersten Qualis haben sich die Mädels das auch redlich verdient.

Gespielt wird in zwei vierer Gruppen , der Gruppenerste qualifiziert sich direkt für die BuLi , der Gruppenzweite geht noch in die bundesweite Qualifikation und die beiden Gruppendritten spielen dann noch den einen freien Platz in einem Endspiel aus. Der Sieger davon geht dann auch noch in die bundesweite Quali.

In der Gruppe von Birkenau sind mit Gröbenzell , Nellingen und Ketsch alles Mannschaften, die TOP besetzt sind .

Außer mit Ketsch wissen wir nicht, was da auf uns zukommt, aber nach einigen Gesprächen mit anderen Trainern scheint hier Gröbenzell der Favorit zu sein.  Genau diese Mannschaft ist am Samstag 02.06.  um  13.00 Uhr unser erster Gegner.

Unser zweites Spiel um 17.20 Uhr ist dann gegen Nellingen. Auch hier sind keinesfalls wir der Favorit .

Am nächsten Tag Sonntag 03.06. um 11.20 Uhr spielen wir dann gegen Ketsch –  danach schaun mer mal, ob die Reise weitergeht.

Klar ist schon mal –  meine Mädels können wieder befreit aufspielen ohne Druck – wir wollen einfach wieder alles geben, uns mit Kampf und Leidenschaft so teuer wie möglich verkaufen.

Auf geht’s Mädels – zur nächsten SHOW-TIME!

Euer Emil

Bericht: Emil Hofmann
Bild: HCD Gröbenzell

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.