Weibliche D-Jugend erfolgreich

Beim diesjährigen Neckar-Cup in Ilvesheim konnte sich unsere weibliche D-Jugend in einem mit 8 Mannschaften gut besetzten und organisierten Turnier durchsetzen.

Eine bunte Mischung aus 10 Spielerinnen der D1 und D2, die noch nicht im Urlaub weilten, machte sich am Samstagmorgen auf dem Weg nach Ilvesheim. Mit 11:6, 14:8 und 10:2 konnten die Mädels sich als Gruppensieger gegen die Teams des SV Waldhof, TV Schriesheim und der heimischen JSG Ilvesheim/Ladenburg durchsetzen und für das Halbfinale qualifizieren. Das war umso erstaunlicher, da unter den Spielerinnen mit Mara Buhrke, Lin Schmitt und Jule Schulz aus dem 2008er Jahrgang und mit Malia Kunze aus dem 2009er Jahrgang vier echte E-Mädels waren und unsere gut aufgelegte Torhüterin Giulia Schulz im 2. Spiel mit Kreislaufproblemen durch Leonie Murowatz ersetzt werden musste, die ihr Debut im Handballtor glänzend feierte.

Im Halbfinale wartete dann die TSG Ketsch. Das Spiel gestaltete sich zum offenen Schlagabtausch zweier Teams auf Augenhöhe. Durch Doppelpässe und erste Kreuzbewegungen konnten vor allem Kristin Epple und Mariella Schütz in Zusammenspiel mit Jule Jäger am Kreis gefallen. Emilia Holtmann, die erst seit einigen Wochen die Handballschuhe schnürt, überzeugte in der Abwehr und ließ ihrer Gegenspielerin wenig Freiraum. Am Ende stand ein Sieg mit 3 Toren Differenz und der Einzug ins Finale gegen die HG Saase. Auch in diesem Spiel traten die Mädels als geschlossene Einheit auf und fighteten um den Turniersieg. Bis Mitte der 2. Spielhälfte konnte sich keine Mannschaft absetzen, jedoch waren die Birkenauer Mädels in Folge etwas wacher, so dass auch dieses 5. und letzte Spiel mit 12:10 gewonnen werden konnte.

Am Ende wurden die TSV-Mädels mit einer Wasserschlacht, der Siegerurkunde, einem Pokal und einem neuen Spielball belohnt. So sehen Sieger aus! Herzlichen Glückwunsch Mädels!

(Bericht: Claudia Leonhard, Bilder: Dietmar Schütz und Christiane Haltmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.