Auf ein Wort…zum Saisonbeginn

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Saison beginnt – unsere Spielerinnen und Trainer sitzen in den Startlöchern und freuen sich darauf, daß die Vorbereitungen der letzten Wochen nun endlich wieder Früchte tragen.

Wir als Verantwortliche der Abteilung sind ebenfalls gespannt und ein bisschen stolz auf das Erreichte in den letzten Monaten. Bei uns allen war und ist dies mit erheblichem Aufwand an Zeit und Arbeit verbunden. Oft leidet auch Familie und Beruf unter dem Engagement in unserer Abteilung. Wir sind daher sehr dankbar, daß es viele Menschen gibt, die uns bei der Aufgabe „hinter den Kulissen“ unterstützen – ohne diese Menschen wäre ein Spielbetrieb in dieser Größe undenkbar.

Bei einigen Themen brauchen wir jedoch konkrete Unterstützung:

Finanzteam
Wir suchen noch Menschen, die uns bei der finanziellen Absicherung der Abteilung unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel die Finanzplanung, die Abrechnung von Veranstaltungen und Rundenspielen und das Kassenwesen.

Interessierte Finanzer bitte melden bei Bernd Geiss, Norbert Falter oder Rainer Heckmann

Pressearbeit
Wir brauchen einen Pressewart/eine Pressewartin, der/die z.B. die Berichte aus den Mannschaften zusammenfasst und für die Zeitungen unserer Region pressereif macht.

Pressefreudige melden sich bitte bei Rainer Heckmann

ÜbungsleiterInnen
Wir haben derzeit vor allem im Jugendbereich einen Mangel an ÜbungsleiterInnen. Dies führte schon in der Saisonvorbereitungen bei einigen Mannschaften zu Engpässen. Hier sehen wir auch für die gerade beginnende Saison das Risiko von Engpässen. Dies führt verständlicherweise zur Unzufriedenheit auf allen Seiten, da sich Spielerinnen nicht wie geplant weiterentwickeln können.

Hilfsbereite bitte bei Claudia Leonhard oder Rainer Heckmann melden.
Danke für Eure Unterstützung!

Euer Team der weiblichen Abteilung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.