Souveräner Auswärtssieg für C-Jugend

Die weibliche C-Jugend des TSV Birkenau gewann bei der SpVgg Baiertal deutlich mit 31:11 (15:05).
Zu Beginn der Begegnung präsentierten sich die TSV-Mädels ungewohnt unsicher und viel zu lethargisch bei der sonst so sicheren Abwehrarbeit. Daher gelang es Baiertal bis zum 4:6 in der 10. Minute die Begegnung offen zu halten. Nach einer Auszeit und einigen deutlichen Worten des Trainers zeigten die Birkenauerinnen endlich ihr wahres Gesicht. Angetrieben durch die erneut gut aufgelegte Stephie List im Tor, die fünf von elf Strafwürfe parieren konnte, setzte man sich zur Halbzeit auf 05:15 ab.
In der 2. Hälfte knüpfte der TSV-Nachwuchs nahtlos an die Leistung vor der Pause an. So wurde der Vorsprung insbesondere durch viele Gegenstöße kontinuierlich ausgebaut. Einen großen Anteil am Sieg hatte das Trio aus der D-Jugend (Katrin Laßlop, Katharina Grabo und Nicole Gölz), das insgesamt ein Drittel der Tore erzielen konnte. Am Ende stand ein souveräner 31:11-Auswärtssieg zu Buche.

TSV Birkenau
Stephie List im Tor;
Katrin Laßlop (4), Katharina Knapp (1), Jenny da Silva (7), Jana Gölz (5), Katharina Grabo (3), Kristina Schütz, Marcela Weege (6/1), Marlen Osada (2/1), Nicole Gölz (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.