wD2 übernimmt 2.Tabellenplatz

Mit einem 19:11(5:7) Auswärtssieg bei der JSG Ilvesheim/Ladenburg schob sich die wD2 in der 2.Kreisliga auf den 2.Rang in der Tabelle nach vorne.


Das TSV-Spiel begann jedoch trotz der nachmittäglichen Anwurfzeit sehr verschlafen, so dass die Gastgeberinnen nach gut 4 Minuten bereits mit 5:1 in Front lagen. Erst danach fingen die Mädels an, sich in der Abwehr konsequenter gegen die körperlich überlegenen Rückraumspielerinnen zu stellen. Da nun auch die Angriffe strukturierter aufgebaut wurden, konnte der Rückstand bis fünf Minuten vor der Halbzeit durch Tore von Charlotte, Celina und Jule(2) ausgeglichen werden, ehe durch zwei weitere Tore von Ivesh./Ladenburg mit 5:7 aus Sicht der TSV-Mädels die Seiten gewechselt wurden.
In der Pause schienen die Trainerinnen Kristina Falter und Lena Weisbrod die richtigen Worte gefunden zu haben. Denn mit dem Anpfiff zur 2.Hälfte kam der TSV-Express so richtig ins Rollen und durch 7 Tore in Folge wurde ein komfortabler Vorsprung erspielt. Die zahlreich mitgereisten Eltern bekamen nun toll herausgespielte Treffer u.a. auch von Janika, Lia und Mara, eine konzentrierte Abwehrarbeit und gute Torhüterleistungen, sowohl von Helene als auch Giulia, zu sehen. So wurde im Verlauf der Spielzeit der Spielstand dann noch kontinuierlich bis zum letztlich verdienten 19:11 Sieg ausgebaut, wobei wieder alle Spielerinnen mit viel Spielzeit bedacht wurden und damit ihren Anteil zum Sieg beitrugen.
Das nächste Spiel beim Tabellenführer SV Waldhof Mannheim wird auch wieder ein Prüfstein für die fast zur Hälfte aus E-Jugend-Spielerinnen bestehenden Truppe, die aber jetzt schon große Schritte in der Entwicklung nach vorne gemacht hat.

TSV Birkenau: Helene Tesarz u. Giulia Schulz(beide Tor); Jule Schulz(5), Mara Buhrke(2), Janika März(3), Celina Mucha(3), Malia Kunze, Emilia Martin, Lin Schmitt, Lia Amelie Basler(1), Sofia Linke, Charlotte Häusler(5)

(Bericht: Mario Schulz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.