Letzter Auftritt der weibl. A-Jugend in Kappel

Eine gute erste Halbzeit zeigten unsere A-Mädels gegen den Topgegner aus Kappel. Bis zum 10-13 in der 27. Minute sah das alles noch recht ordentlich aus, doch kurz vor Ende der ersten Halbzeit schlichen sich dann 3 leichtfertige technische Fehler ein, die uns dann zur Halbzeit einen 6-Tore Rückstand bescherten.

Kappel ist einfach eine Topmannschaft. In der zweiten Halbzeit spielte sie wie aus einem Guss. Mit 10 Toren Rückstand plätscherte das Spiel dann so vor sich hin. Meinen Mädels merkte man das aber gar nicht an. Es wurde weiter um jeden Ball gefightet. Der Endstand von 41-27 für Kappel spiegelt auch die tatsächliche Überlegenheit des Gegners wieder.

Somit endet die Saison der weiblichen A-Jugend mit einem Tabellenplatz 7. Na ja wird sich mancher denken, iss ja net so berauschend. Wenn man die Umstände sieht, mit der die Mädels zu kämpfen hatten, war das trotz allem eine klasse Leistung. Erfreulich auch, dass unsere schwer vermisste Angie wieder mit an Bord ist. Vorerst zwar nur zum 7-meter werfen, aber immerhin, 5 satte Dinger waren das gegen Kappel. Wir freuen uns, dass es jetzt mit dir endlich wieder voran geht.

Verabschieden möchte ich mich hier auch bei einigen Spielerinnen.

Marie Harbarth, unser Topscorer am Kreis, verlässt uns leider nach Nussloch. Sie wird dort die Nussis verstärken, ob Badenliga oder BWOL, wir werden sehen.

Hannah Stilgenbauer wird ihr Glück weiter in Birkenau versuchen.

Hanna Jaap (meine Lieblingsspielerin) wird ihre nächsten Monate im Ausland verbringen, ebenso wie Annira Klink.

Auch Hannah Lampert verlässt uns und kehrt zu ihrem Heimatverein nach Waldmichelbach zurück.

Schade ihr fünf, dass ihr jetzt nicht mehr in der A-Jugend spielen dürft. Ich werde euch schwer vermissen. Auf jeden Fall wünsche ich euch alles alles Gute. Danke auch an die Eltern für die tolle Unterstützung.

Euer Coach Emil

(Bericht: Emil Hofmann, Bilder: Bernd Baier und Armin Etzel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.