Die weibliche Jugend präsentiert die weibliche Jugend

Infostand

(Et) Seit geraumer Zeit überlegten die beiden Torhüter der weiblichen A- und B-Jugend Lea Dörsam und Vanessa Falter, wie sie die weibliche Jugend während den Heimspielen präsentieren könnten. Mit Unterstützung von Trainer Michael Weber und der Volksbank Weschnitztal kam „die zündende Idee“: Kurzerhand funktionierten die beiden Spielerinnen einen Präsentationsstand für die Handball WM 2007 in einen Präsentationsstand für die weibliche Jugend um. Neben den einzelnen „Steckbriefen“ der Spielerinnen aus der A-, B- und C-Jugend werden dort auch die aktuellen Tabellen und „Events“ präsentiert. Bei den Heimspielen werden auch die Gastmannschaften vorgestellt. Und die Resonanz war bei der ersten Präsentation in der Langenberghalle überwältigend: „buah, das ist ja super…“, „he spitze, so etwas habe ich ja noch nie gesehen…“. Eine „Erfindung“, die durchweg positiv beim Publikum ankam. Und wie zu hören ist, haben Lea und Vanessa schon weitere Ideen, an deren Umsetzung sie bereits arbeiten….

Bild Armin Etzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.