Birkenauer Handball Damen feiern 50- jähriges Jubiläum und auch Prominente gratulieren

Wenn eine ehemalige Biathlon Weltmeisterin und ein ehemaliger Schwergewichts- Box Weltmeister einer Handball- Damenabteilung gratulieren, muss ein besonderer Anlass vorliegen.
Die Begründung liegt in der Veranstaltung „Tour der Hoffnung“ die am Samstag den 11. August im erstmalig dafür wieder geöffneten Birkenauer Schlosspark Station macht.
Die Eheleute Rosi und Rolf Bohrer organisieren bereits zum zweiten Mal den Tour Stopp in Birkenau und engagieren sich schon seit vielen Jahren für die Tour der Hoffnung.
Im Schlosspark treffen gegen 15.00 Uhr ca. 150 Tour Teilnehmer auf dem Fahrrad ein, die vorletzte Station der diesjährigen Benefizveranstaltung zu Gunsten krebs- und leukämiekranker Kinder. Nach Ansprachen und Spendenübergaben werden die Teilnehmer zu ihrer letzten Etappe nach Heidelberg zur Angelika Lautenschläger Kinderklinik weiterradeln.
Diese seit 35 Jahren existierende Veranstaltung wird jedes Jahr auch von vielen Prominenten unterstützt, so sind in diesem Jahr Petra Behle neben Ministerpräsident Volker Bouffier die Schirmherren und viele ehemalige Sportler u.a. Henry Maske radeln mit. „Birkenauer Handball Damen feiern 50- jähriges Jubiläum und auch Prominente gratulieren“ weiterlesen

Vier C-Jugend-Spielerinnen für das Südcamp 2018 nominiert

Am Samstag, 28. Juli 2018, trafen sich die vier TSV-Spielerinnen Marlene Bock, Julia Böhler, Anna Knapp und Ronja Slomski gemeinsam mit ihrem Heim- und Auswahltrainer Steffen Piffkowski in Walldorf und fuhren gemeinsam mit den BHV-Auswahlspielerinnen des Jahrgangs 2004 sowie ihren männlichen Kollegen aus 2003 zum Südcamp nach Tailfingen.
Beim Südcamp treffen sich die Auswahlmannschaften der Landesverbände Bayern, Baden, Sachsen, Südbaden und Württemberg vom 28. Juli bis 04. August in der Landessportschule Albstadt. „Vier C-Jugend-Spielerinnen für das Südcamp 2018 nominiert“ weiterlesen

JHV 2018 save the date

 

aufgrund des Brandes im Feuerwehrgerätehaus findet die diesjährige TSV Jahreshauptversammlung am

Freitag, den 24.08.2018 um 19:30 Uhr
in der Mensa der Langenbergschule

statt.

Ab nach Fritzlar!


Zum letzten Spiel in der Saison 17/18 sind die TSV-Damen zu Gast bei der SV Germania Fritzlar. Zu dem Auswärtsspiel, welches in Nordhessen (ca. 230km) stattfindet, wird ein Reisebus eingesetzt. Da letzte Woche, der Klassenerhalt klar gemacht wurde und man befreit aufspielen kann, wird sich der Reisebus spätestens bei der Rückfahrt zum Partybus umwandeln.

Die Damen hoffen auf einen voll Besetzern Bus, wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das gerne noch bei Udo Lasslop machen.

Lasst uns das letzte Auswärtsspiel zu einem Heimspiel machen und gemeinsam das 2. Wunder feiern!

Wir freuen uns auf Euch!

Bericht: Katharina Leinert ;Bild: Armin Etzel

Showdown der 3. Liga Damen am Samstag gegen TuS Kriftel

Nach der vermeidbaren Niederlage am letzten Wochenende gegen die FSG Ober Eschbach/ Vortaunus empfangen die Birkenauer Damen im letzten Heimspiel der Drittliga Saison am Samstag den 14.04, um 20 Uhr die TuS Kriftel.


Das Hinspiel endete 25:22 mit einer Niederlage aus TSV-Sicht, somit haben die Birkenauer Damen etwas gutzumachen. „Showdown der 3. Liga Damen am Samstag gegen TuS Kriftel“ weiterlesen

Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt möglich

Am Sonntag den 08.04.2018 geht es für die 1. Damen Mannschaft des TSV Birkenau zur FSG Ober Eschbach/Vortaunus, die zurzeit auf dem 7. Tabellenplatz rangieren. Gespielt wird um 16 Uhr in der Albin-Göhring-Halle Ober-Eschbach (Massenheimer Weg 2,61352 Bad Homburg). Im Hinspiel konnte das TSV-Lager lange mithalten, es war ein Spiel auf Augenhöhe, erst gegen Ende entschied sich das Spiel durch zu viele einfache Fehler zu Gunsten der FSG . „Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt möglich“ weiterlesen

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Next