Termin-INFO: „Verein zur Förderung des weiblichen Handballs in Birkenau“

Eine erfolgreiche und nachhaltige Jugendarbeit, attraktive Spiele bis hin zu den Seniorinnen, kommen nicht von ungefähr, sondern sind das Ergebnis kompetenter und engagierter Trainer-/innen, Betreuer-/innen und einer Vielzahl von Helfern im sportlichen und außersportlichen Bereich.

Um die langfristige Entwicklung des weiblichen Handballsports in Birkenau finanziell und ideell zu unterstützen, werden einige Eltern und Handballfreunde einen Förderverein für die weibliche Handballabteilung gründen. Hierzu wird am 29. November 2012 um 19:30 Uhr in der Pizzeria Da Gianni Vereinshaus, Hauptstraße 32, Birkenau, eine Informationsveranstaltung im Saal im Obergeschoss stattfinden.

Alle Interessierten sind hierzu ganz herzlich eingeladen!

(Info von Steffen Hoffmann)

Abseits vom Spielfeld sozial engagiert…

Jeden Donnerstag pünktlich um 15 Uhr stehen drei bis vier Mitglieder der Projektgruppe „Tierheim“ der Tagesstätte für psychisch kranke Menschen der AWO Rhein-Neckar vor den Toren des Tierheims Weinheim, um Hunde auszuführen. „Wir freuen uns jedes Mal riesig auf diesen Spaziergang mit den Hunden“, so ein Teilnehmer der Gruppe. Und dann geht es bei Wind und Wetter eine Stunde lang mit den Hunden auf das Feld. „Abseits vom Spielfeld sozial engagiert…“ weiterlesen

Plätze im Bus zum Damenspiel in Königshofen

Am Sonntag, den 18.11.2012, spielt die 1. Damenmannschaft um 15.30 Uhr in Königshofen. Aufgrund der längeren Fahrzeit haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, einen Bus beim TSV-Sponsor Omnibusreisen Sauter zu chartern und gemeinsam zum Aufwärtsspiel aufzubrechen. Abfahrt ist um 12.15 Uhr am Bahnhof in Birkenau, Rückkunft gegen 19.00/19.30 Uhr. Im Bus sind noch einige Plätze frei, sodass Fans jederzeit herzlich Willkommen sind. Bei Interesse bitte per Mail bei Michael Weber (m.weber@handball-verbindet.de) melden. Einen fixen Kostenbeitrag gibt es nicht, Spenden sind aber jederzeit willkommen.

3. Eltern-ORGA-Treffen am 20. November

Der Arbeitskreis, bestehend aus Eltern und Verantwortlichen der weiblichen Handballabteilung, geht große Schritte voran und plant einige Aktionen (darunter u.a. einen großen Heimspieltag am 01. Dezember 2012). Daher trifft sich das Team erneut am Dienstag, den 20. November 2012 um 19.30 Uhr im Foyer der Langenberghalle.

Alle interessierten Eltern sind herzlich dazu eingeladen, sich aktiv an den Diskussionen rund um die Organisation der weiblichen Handballabteilung zu beteiligen. Wir freuen uns auf einen kreativen Austausch!

Handballmannschaften bilden Spielerrat

Die weibliche Handballabteilung legt besonderen Wert auf die Einbindung der Spielerinnen in den Organisationsprozess und übergibt Verantwortung. Dies zeigt sich nicht nur in der Eingliederung mittlerweile von acht Spielerinnen als Trainer bei den jüngsten Mannschaften (E- und D-Jugend) oder in der Ballschule und bei den Minis, sondern ganz aktuell auch in der Bildung eines übergeordneten Spielerrates mit insgesamt 17 Vertreterinnen aus den einzelnen Teams. „Handballmannschaften bilden Spielerrat“ weiterlesen

Volksbanken Raiffeisenbanken suchen Gesicht für ihre neue Werbekampagne…

Die Volksbanken Raiffeisenbanken wollen wissen, was euch antreibt und es in ihrer neuen bundesweiten Werbekampagne zeigen. Dazu schreiben die Banken ein Casting aus, nachdem dann professionelle Fotoshootings sowie aufregende Video-Drehs auf die Gewinner/die Gewinnerinnen warten. „Volksbanken Raiffeisenbanken suchen Gesicht für ihre neue Werbekampagne…“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 94 95 96 97 98 99 100 ... 187 188 189 Next