Vorbericht zum Spiel am 19.01.2020 gegen Bönnigheim

Nach 5-wöchiger Winterpause startet die 1.Damenmannschaft des TSV Birkenau in die Rückrunde. Am Sonntag, den 19.01.2020 um 16.45 Uhr gastieren sie beim TSV Bönnigheim. Das letzte Spiel verloren die Birkenauer Damen mit 28:31 gegen den TSV Heiningen und stehen somit auf dem 11.Tabellenplatz mit 10:18 Punkten. Wobei Bönnigheim mit 16:12 Punkten den 7.Tabellenplatz belegt. Das Team unter Trainer Timo Baumann hofft auf einen besseren Start ins neue Jahr und würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.

Bericht: Aylin Hofmann; Foto:Armin Etzel

2222 Euro für die Kinder unterm Regenbogen! Danke Birkenau!

Scheckübergabe an RR Redakteurin Vanessa Reller (rechts)
Foto: Radio Regenbogen

2222 Euro! Diese großartige Summe konnten die Initiatoren des TSV Birkenau am vergangenen Mittwoch den anwesenden Redakteuren Vanessa Reller und Felix Berz von Radio Regenbogen übergeben.

„Ein toller Schlusspunkt auf eine großartige Aktion, an der wir uns als Vereinsfamilie des TSV Birkenau beteiligen durften!“ – so die einhellige Meinung des Vorbereitungsteams – „Wir bedanken uns bei allen, die dies möglich gemacht haben!“

Für den emotionalen Höhenpunkt des Heimspieltages am 1.12. sorgte zweifelsohne der TV Nellingen, der in der Halbzeitpause des Hauptspiels einen Spendenscheck über 225;- Euro an den TSV übergab.

Manuela Kauz vom TV Nellingen bei der Scheckübergabe an den TSV
Foto: Armin Etzel

„Das war ein ganz besonderer Moment für uns, als uns Manuela Kauz, die Jugendleiterin des TV Nellingen, diesen Scheck übergab – vor so viel Sportsgeist und Engagement können wir einfach nur unseren Hut ziehen und dankbar sein.“

Niederlage für 1c-Damen gegen TV Eppelheim

Mit leeren Händen verließen die 1c-Handballerinnen des TSV Birkenau am Samstagabend die Sporthalle in Eppelheim. Mit 25:20 (13:9) mussten sich die Odenwälderinnen geschlagen geben.

Schon vor Spielbeginn war klar, dass nur sehr schwer etwas Zählbares mitgenommen werden könnte. Durch die Verhinderung von vier etatmäßigen Rückraumspielerinnen mussten die Birkenauer mit einem verkleinerten Aufgebot auskommen und auch ungewohnte Positionen übernommen werden.

„Niederlage für 1c-Damen gegen TV Eppelheim“ weiterlesen

Tabellenführer zu Gast bei den Damen des TSV Birkenau

Am kommenden Samstag erwarten die Damen des TSV Birkenau den derzeitigen Tabellenführer Frisch auf Göppingen 2 in der heimischen Halle. Die Partie startet zu gewohnter Zeit um 20:00 Uhr.

Mit 17:1 Punkten sind die Damen 2 von Frisch auf Göppingen eindeutig in der Favoritenrolle. Für die TSV-Damem wird es daher ans Eingemachte gehen. Die zwei Punkte können jedoch auch durchaus im Odenwald behalten werden, wenn eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt wird. Hierbei brauchen die TSV-Damen vor allem auch die Unterstützung und die Rückendeckung der Zuschauer am Spielfeldrand.
Also kommt vorbei und helft das scheinbar Unmögliche möglich zu machen.

Bericht: Maureen Merkel

Bild: Armin Etzel

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 31 32 33 Next