Auswahlspielerin wechselt von Ketsch nach Birkenau

Angelina Schreyer_bearbeitet

Ihrer Schwester Shirley folgend hat Angelina Schreyer (Jahrgang 2001) aus Mannheim 2004 beim SSV/HC Vogelstang mit dem Handballspielen angefangen. 2013 wurde sie in den BHV Kader 2001 berufen und wechselte im gleichen Jahr nach Ketsch. Leider konnte sie 2016 einer Einladung zur DHB Sichtung verletzungsbedingt nicht folgen. „Auswahlspielerin wechselt von Ketsch nach Birkenau“ weiterlesen

Leistungsstarker Neuzugang für die Birkenauer Bundesliga-A-Jugend und den 3.Liga-Kader

web_TSV_Neuzugang_LenaNussbaumer

Mitten in der Vorbereitung können die Birkenauerinnen einen weiteren, hochtalentierten, Neuzugang verzeichnen. Von der HSG Freiburg, ebenfalls 3. Liga Süd, wechselt die großgewachsene Kreisläuferin Lena Nussbaumer in den vorderen Odenwald. Sie ist aus der vergangenen Saison in der Jugendbundesliga und der A-Jugend BWOL Saison kein unbeschriebenes Blatt in der Langenberghalle. „Leistungsstarker Neuzugang für die Birkenauer Bundesliga-A-Jugend und den 3.Liga-Kader“ weiterlesen

Hochkarätiger Neuzugang für die Bundesliga-A-Jugend des TSV Birkenau

JosiDingeldein_A-Jugend

Zur kommenden Spielzeit schließt sich die 17-jährige Josi Dingeldein von der FSG Odenwald dem Birkenauer Bundesliga-Team mit einem Doppelspielrecht an. Bereits im letzten Jahr absolvierte die damals im Flames-Juniorteam (Damen-Oberliga) und Jugendbundesligakader der HSG Bensheim/Auerbach stehende Odenwälderin ein Probetraining in Birkenau, hinterließ einen sehr guten Eindruck und man blieb im Kontakt. „Hochkarätiger Neuzugang für die Bundesliga-A-Jugend des TSV Birkenau“ weiterlesen

Pages: 1 2 Next