Erster Sieg in der neuen Saison für die Damen 3 des TSV Birkenau

Damen 3 gewinnen 15:14 gegen TV Schriesheim

Nach der abgebrochenen Saison 19/20 entschieden sich die Damen 3 des TSV Birkenau freiwillig eine Liga abzusteigen.
Voller Motivation ging es in der Bezirksliga I ins erste Heimspiel. Zu einer ungewohnten Zeit und einer ungewohnten Halle traf man im ersten Spiel auf TV Schriesheim 2.

In den ersten Minuten merkte man die Nervosität auf beiden Seiten und so fiel erst nach 5 Minuten das erste Tor, zum 0:1 für Schriesheim.
Vorne konnte durch den TSV ausgeglichen werden. Das Spiel war geprägt von langen Angriffen und Fehlwürfen beider Mannschaften. Somit gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen und man ging mit 5:7 in die Halbzeit.

„Erster Sieg in der neuen Saison für die Damen 3 des TSV Birkenau“ weiterlesen

Damen 3 verlieren bei SG Bammental-Mückenloch

Die Damen 1c des TSV Birkenau verlieren am vergangenen Samstagnachmittag gegen die SG Bammental-Mückenloch 17:26 (10:11). 

Wir gewohnt kommt die Mannschaft von Bernhard Stichling gut ins Spiel. Durch konsequente Torabschlüsse und Unterstützung von Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft des TSV Birkenau, gelingt es der Heimmannschaft Bammental-Mückenloch erst in der 13. Spielminute erstmals in Führung zu gehen (5:4). Die Abwehrwehr der TSV‘lerinnen ist schwer zu durchdringen und bekommt großen Rückhalt der gut aufgelegten Torwartin Birgit Schura. Dennoch gehen die Gastgeberinnen mit einem Treffer mehr in die Halbzeitpause (10:11). 

Die Euphorie als Tabellenvorletzter weiterhin so gut es geht dem Tabellen Dritten die Stirn zu bieten geht schnell verloren. Durch mangelnde Kondition und hieraus fehlende Konzentration werden in der zweiten Halbzeit zahlreiche 7m-Tore vergeben. Die Kräfte verschwinden und die Abwehr agiert nicht mehr als Einheit (11:16, 40. Spielminute). Im Angriff fehlen unseren Spielerinnen die Alternativen und Ideen – sowohl spielerisch, als auch personell. Schließlich trennen sich die Mannschaften mit einem Endstand von 17:26.  

Ein großes Dank geht wie immer an die Spielerinnen der AD-Mannschaft, sowie die Unterstützung aus der 1b-Damen Mannschaft. 

TSV Birkenau: Schura (Tor); Laßlop, Bechtold (2), Drost (2), Himmel, Kleinert (2), Martin, Mülbert, Bielevelt, Schneiderheinze(5/3), Göttmann (3), Hohl, V. Falter (3/2) 

Bericht: Anne Hohl

TSV Damen 3 starten erfolglos ins neue Jahr

Am vergangen Sonntagnachmittag mussten sich die Damen 3 des TSV Birkenaus beim PSV Knights Heidelberg letztlich sehr deutlich mit 24:15 (11:10) geschlagen geben. 

Nach der achtwöchigen Winterpause nahmen sich die Birkenauerinnen viel vor und wollten im neuen Jahr die Pechsträhne endlich hinter sich lassen. Das gelang ihnen zu Beginn der Partie mittels einer stabilen Abwehr und schönen Kombinationen im Angriff auch, so konnten sich die TSV’lerinnen über ein 0:2 und 1:5 ein kleines Torpolster herausspielen. Allerdings schlichen sich in der anschließenden Phase des Spiels immer mehr technische Fehler und erfolglose Torwürfe in das Birkenauer Spiel ein, sodass die Heidelbergerinnen um ihre Spielertrainerin Charlotte Denne die Birkenauer Führung immer mehr schmälern ließen. So konnten sich die Gastgeberinnen über ein 6:7 und 9:9 letztendlich eine 11:10 Halbzeitführung sichern. 

„TSV Damen 3 starten erfolglos ins neue Jahr“ weiterlesen

Damen 1c verlieren Spiel gegen Ladenburg

Einen rabenschwarzen Tag erlebte die dritte Damen Mannschaft des TSV Birkenau am Sonntag Mittag in der heimischen Hermann-Sattler-Halle. Das Team um Trainer Bernhard Stichling verlor das Spiel gegen den Tabellen-Nachbarn LSV Ladenburg deutlich mit 18:30 (10:17) und steht nun mit 3:13 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz der Landesliga Nord. 

„Damen 1c verlieren Spiel gegen Ladenburg“ weiterlesen

Niederlage für 1c-Damen gegen TV Eppelheim

Mit leeren Händen verließen die 1c-Handballerinnen des TSV Birkenau am Samstagabend die Sporthalle in Eppelheim. Mit 25:20 (13:9) mussten sich die Odenwälderinnen geschlagen geben.

Schon vor Spielbeginn war klar, dass nur sehr schwer etwas Zählbares mitgenommen werden könnte. Durch die Verhinderung von vier etatmäßigen Rückraumspielerinnen mussten die Birkenauer mit einem verkleinerten Aufgebot auskommen und auch ungewohnte Positionen übernommen werden.

„Niederlage für 1c-Damen gegen TV Eppelheim“ weiterlesen

Erste Siegpunkte für die 1c-Damen

Mit 23:20 (12:11) gewannen die Birkenauerinnen ihr erstes Heimspiel

Ein Gegner in Tabellennähe, nahezu volle Besetzung, Heimspiel – die besten Voraussetzungen für die dritte Damenmannschaft des TSV Birkenau, an diesem Sonntag die ersten Sieg-Punkte heimzuholen. Auch die SG HD-Kirchheim versprach sich die Chance auf Sieg in dieser Begegnung, entsprechend motiviert traten sie auf und waren über das ganze Spiel hinweg nicht bereit aufzugeben. Die Partie endete jedoch zugunsten der Birkenauerinnen mit 23:20 (12:11).

„Erste Siegpunkte für die 1c-Damen“ weiterlesen
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next