Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – TPSG Frisch auf Göppingen 25:31

Samstag 23.11.2019

Maureen Merkels Ausfall war gegen den Tabellenführer nicht zu kompensieren

Birkenaus Handball Damen verlangten dem Tabellenführer TPSG Frisch Auf Göppingen 2 bei der 25:31 Niederlage zwar alles ab, zu einer Überraschung sollte es aber nicht reichen.

(Bericht: Udo Laßlop, Bilder: Armin Etzel)

„Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – TPSG Frisch auf Göppingen 25:31“ weiterlesen

Tabellenführer zu Gast bei den Damen des TSV Birkenau

Am kommenden Samstag erwarten die Damen des TSV Birkenau den derzeitigen Tabellenführer Frisch auf Göppingen 2 in der heimischen Halle. Die Partie startet zu gewohnter Zeit um 20:00 Uhr.

Mit 17:1 Punkten sind die Damen 2 von Frisch auf Göppingen eindeutig in der Favoritenrolle. Für die TSV-Damem wird es daher ans Eingemachte gehen. Die zwei Punkte können jedoch auch durchaus im Odenwald behalten werden, wenn eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt wird. Hierbei brauchen die TSV-Damen vor allem auch die Unterstützung und die Rückendeckung der Zuschauer am Spielfeldrand.
Also kommt vorbei und helft das scheinbar Unmögliche möglich zu machen.

Bericht: Maureen Merkel

Bild: Armin Etzel

Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – HB Ludwigsburg 32-25

Der Anschluss an Mittelfeld ist hergestellt

Das war wichtig. Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel gegen die noch sieglose Mannschaft des HB- Ludwigsburg haben Birkenaus Handball Damen den Anschluss ans untere Mittelfeld geschafft, der Abstand zum wahrscheinlich am Ende rettenden 10. Tabellenplatz ist auf 2 Zähler geschrumpft.

(Bericht: Udo Laßlop, Bilder : Armin Etzel)

„Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – HB Ludwigsburg 32-25“ weiterlesen

Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – HSG Strohgäu 30:29 (12:15)

Sina Marie Golla hält den Sieg fest

Birkenaus Handball Damen starten mit einem ganz wichtigen 30:29 Sieg gegen den Tabellen- Nachbarn HSG Strohgäu in die bevorstehenden „Wochen der Wahrheit“. Bis zum Jahresende bietet sich nun in vier Heimspielen in Folge die Gelegenheit den verkorksten Saisonstart bis zur Weihnachtspause wieder glatt zu bügeln.

(Bericht: Udo Laßlop, Bilder: Steffen Hoffmann)

„Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – HSG Strohgäu 30:29 (12:15)“ weiterlesen

1. Damen verlieren mit 33:28 gegen TUS Steißlingen

Zwei Welten

Eine gute Halbzeit reichte Birkenaus Handball Damen nicht um beim selbsternannten Meisterschaftskandidaten der BWOL TUS Steißlingen etwas zählbares mitzunehmen. Die zweiten 30 Minuten der Partie wurde aus Sicht des TSV zwar mit 16:13 gewonnen, dem stand allerdings eine unerklärliche erste Hälfte gegenüber; so stand am Ende mit 28:33 die dritte Niederlage im dritten Spiel fest.

„1. Damen verlieren mit 33:28 gegen TUS Steißlingen“ weiterlesen

Damen 1 wollen punkten!

Nach einer ungewollten Niederlage (27:21) am vergangenen Wochenende gegen den TSV Heiningen steht endlich das erste Heimspiel an. Das Spiel findet am Sonntag, den 15.09.2019, um 15:00 Uhr gegen TSV Bönningheim statt. Auf Grund der Niederlage am vergangenen Wochenende möchten die Birkenauer Damen zeigen, was sie wirklich können und werden alles in die Waagschale werfen, um sich die ersten 2 Punkte zu holen. Die Mädels aus Bönnigheim sind mit 2:0 Punkten in die Saison gestartet und wollen alles geben, um weitere 2 Punkte zu holen. Somit wird eine sehr spannende Partie erwartet, in der es zur Sache geht.

Unsere Damen freuen sich auf das Spiel und hoffen auf zahlreiches Publikum, denn auch Ihr könnt durch die Unterstützung am Sonntag einen Teil dazu beitragen. Also kommt am Sonntag, den 15.09.2019, in die Langenberghalle nach Birkenau und unterstützt unsere Mädels lautstark.

 

Bericht: Danijela Rajic

Vorbericht zum Spiel am 07.09.2019 gegen Heiningen

Endlich ist es soweit, die Saison 2019/2020 unserer 1.Damenmannschaft beginnt. Nach langer Sommerpause gastieren die Birkenauer Damen beim TSV Heiningen. Mit vielen neuen und vor allem jungen Gesichtern startet der TSV in die Runde. Am Samstag, den 07.09.2019 um 17.45 Uhr wird die erste Partie in der Oberliga für den TSV Birkenau angepfiffen. Die Mannschaft aus dem Landkreis Göppingen gehört schon seit Jahren zu den etablierten Teams der Oberliga. Auch in der letzten Oberliga-Saison belegten sie den 5. Platz und konnten somit zufrieden in die Sommerpause gehen. Der TSV Heiningen ist als extrem heimstarke Truppe bekannt, welche nur schwer zu knacken ist. Die TSV-Damen unter Trainer Timo Baumann sind jedoch bestens vorbereitet und freuen sich auf die erste Herausforderung in der neuen Liga. Das Spiel wird nicht nur von Nervosität, sondern auch von einigen Unklarheiten geprägt sein, hier gilt es jedoch einen kühlen Kopf zu bewahren und das Kämpferherz auszupacken – wem das besser gelingt, wird die ersten zwei Punkte holen.

Bericht: Aylin Hofmann

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 53 54 55 Next