Erneuter Turniersieg

Bei den Seckenheimer Handballtagen 2009 errang die erste Damenmannschaft erneut den ersten Platz. Nach Ablauf der Vorrundenspiele gegen die Teams der SG Friedrichsfeld/Ilvesheim, Tv Rucheim 1b und der zweiten Mannschaft des Gastgebers HSG Mannheim fanden sich die Spielerinnen auf dem ersten Platz wieder.
Im Halbfinale spielten die Birkenauerinnen dann gegen den Zweiten der anderen Gruppe, der FTG Frankfurt. Dieses Spiel endete 9:4 zu Gunsten des TSV. Als Endspielgegner wartete dann die erste Formation der HSG Mannheim. Auch hier behielt man die Oberhand und gewann 9:6 – der Turniersieg war eingefahren worden!

Leutershausen lässt sich nicht beirren

Brühl. Die Handballerinnen der SG Leutershausen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Im badischen Pokalfinale besiegte die SGL gestern zunächst im Halbfinale den TSV Birkenau klar mit 30:19 (16:8), um dann im Endspiel, beim 32:15 gegen die SG Heddesheim, noch weniger Probleme zu haben. “Das war von allen eine wirklich tolle Einstellung, gerade auch von denen, die in der Runde nicht so oft gespielt haben”, sagte SGL-Trainer Marcus Gutsche und freute sich, dass er es nach dem großen Zittern um den Regionalligaverbleib, gestern gelassener angehen konnte.
“Leutershausen lässt sich nicht beirren” weiterlesen

Revanche geglückt

Am letzten Spieltag der Frauenhandball-Badenliga standen sich der TSV Birkenau und die SG Walldorf-Astoria gegenüber. Bei der SG handelt es sich um die Mannschaft, die sich mit abschließend vier Punkten Vorsprung die Badische Meisterschaft sicherte.
Die Birkenauerinnen, die zum letzten Mal in dieser Besetzung aufliefen, hatten sich fest als Ziel gesetzt, sich für die Hinspielniederlage Ende des vergangenen Jahres zu revanchieren. Beim 25:24-Auswärtserfolg glückte dies. Die Spielerinnen um Trainer Frank Dümmler, der für den bei den TSV-Herren weilenden Peter Jano übernahm, fuhren zwei Punkte ein.
“Revanche geglückt” weiterlesen

TSV-Frauen packen die Gelegenheit beim Schopf

Aufstiegsjubel
Birkenau. Die Handballerinnen des TSV Birkenau steigen in die Baden-Württemberg-Oberliga auf. Gestern machten sie mit dem 19:17-(11:9)-Sieg gegen die SG Heddesheim die Vizemeisterschaft in der Badenliga perfekt. Nach dem Verzicht des Meisters Walldorf rückt die Mannschaft von Trainer Peter Jano in die Oberliga auf. “Klar wird es schwer, wir müssen weiter kleine Brötchen backen. Aber ich habe keine Angst vor der Herausforderung, wir machen das Beste daraus”, sagte Jano.
“TSV-Frauen packen die Gelegenheit beim Schopf” weiterlesen

Damen ziehen ins Final Four ein

bild-002_kl.JPG
Kollektives Zusammenrücken ebnet den Weg zu hohem Pokalerfolg: Die Birkenauer Badenliga-Damen überstanden auch die dritte Runde des BHV-Pokals schadlos. Gegen die BWOL-Mannschaft der HSG TB/TG 88 Pforzheim glückte den Birkenauerinnen beim 26:17-Heimerfolg ein Coup. Von Beginn an waren die Spielerinnen präsent und hellwach. Den Pforzheimerinnen war anzumerken, dass sie mit dem Spielball, der nicht mit Harz einbalsamiert war, ihre Probleme hatten.
“Damen ziehen ins Final Four ein” weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 Next