Jede Stimme zählt…

…am 29. Februar um 18:00 Uhr in der Sporthalle beim Hallenbad in Bruchsal beim wichtigen Auswärtsspiel unserer BWOL-Damenmannschaft gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim. Das ganze Team freut sich auf die lautstarke Unterstützung der Odenwälder Fans!
In diesem wichtigen Auswärtsspiel kommt es wirklich auf jede Stimme an.
Wir sehen uns in Bruchsal!

Bild: tsv

Mitgliederversammlung „Mädels fördern“ am 27. März 2020

Sehr geehrte Mitglieder,

wir laden hiermit herzlich zu unserer Mitgliederversammlung 2020 ein. Die Ämter des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers und des/der Beisitzer sind neu zu besetzen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch und einen schönen Abend mit Ihnen.

Herzliche Grüße
i.V. Frank Buckenauer
Verein zur Förderung des weiblichen Handballs in Birkenau e.V.
Stellvertretender Vorsitzender

Die Versammlung findet am 27. März 2020 um 19:00 Uhr im Restaurant Athen (Am Pfarrwald in Birkenau) statt. „Mitgliederversammlung „Mädels fördern“ am 27. März 2020“ weiterlesen

B-Jugend sagt Danke!

Am 16.02.20 wurde die weibliche B-Jugend mit neuen Aufwärm-Shirts ausgestattet.

Hierfür bedankt sich die ganze Mannschaft bei Christian Sperling und der V&V Dabelstein Logistik GmbH.

Das Premierenspiel gegen den Badenliga-Spitzenreiter aus Pforzheim wurde zwar leider verloren. Bis zum Saisonende werden aber sicherlich noch Erfolge mit den neuen Shirts eingefahren.

Bericht: Achim Bock ; Bild und Trikots: Nils Pfenning, V&V Dabelstein Logistik GmbH

Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – HSG Schenkenzell/Schiltach 24:23

Samstag 15.02.2020

Neue Hoffnung im Abstiegskampf

Mit dem 3. Sieg in Folge haben sich die Handball Damen des TSV Birkenau im Kampf um die Nichtabstiegsplätze in der Baden Württemberg Oberliga zurück gemeldet. Durch den 24:23 Sieg ist man nun nach Punkten mit den Schwarzwälderinnen gleichgezogen, und hat bei möglichen vier Absteigern den Abstand zum rettenden Mittelfeld wieder hergestellt.

(Bericht: Udo Laßlop, Bilder: Armin Etzel)

„Handball Damen BWOL, TSV Birkenau – HSG Schenkenzell/Schiltach 24:23“ weiterlesen

wB2 verliert gegen TV Bammental mit 22:29 (9:16)

Nach sieben langen Wochen Winterpause  empfing  die Mannschaft von Danijela Rajic den Gast aus Bammental.  Eigentlich hatte man sich fest vorgenommen sich für die Niederlage im Hinspiel zu revanchieren, doch die körperliche Überlegenheit der Gäste war am Ende dann doch spielentscheidend.

(Bericht : Peter Bussek, Bilder : Christian Zaplatilek)

„wB2 verliert gegen TV Bammental mit 22:29 (9:16)“ weiterlesen
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 476 477 478 Next