B2-Jugend: Niederlage trotz starker Abwehrleistung gegen Wiesloch

web_2013_wB2-TSG-Wiesloch-050

Trotz einer starken Abwehleistung konnte man am Samstag gegen Wiesloch nicht punkten (17:12; HZ 11:5). Unterstützt durch viele lautstarke Zuschauer wollte man die Gastgeberinnen von Beginn an ordentlich unter Druck setzen. Die Abwehr machte einen stabilen Eindruck und bis zum 2:1 war es ein Spiel zweier ebenbürtiger Mannschaften. „B2-Jugend: Niederlage trotz starker Abwehrleistung gegen Wiesloch“ weiterlesen

1b-Damen zahlen in Ilvesheim Lehrgeld

2013_1b-Damen

Die 1b-Damen geben beim 17:20 (7:10) gegen Ilvesheim die ersten Punkte ab. Hervorragende Torhüterleistung, gutes Rückzugsverhalten, geduldiges Angriffsspiel und ausgefuchstes Verhalten – das waren die Schlüssel zum verdienten Erfolg für die Gastgeberinnen. Die Birkenauer Jungspunde hielten zwar tapfer dagegen, hatten aber an diesem Abend nicht die Mittel, um das Spiel für sich zu entscheiden. „1b-Damen zahlen in Ilvesheim Lehrgeld“ weiterlesen

Weitere Infos zur Schülermentorenausbildung 2014 beim Badischen Handball-Verband

web_mentorenausbildung

Nachdem sich sehr viele Mädels des TSV Birkenau für die Schülermentorenausbildung beim Badischen HV interessieren, hier noch ein paar Informationen zum Anmeldeverfahren: Anmeldungen zur Mentorenausbildung müssen über die Schule an das Regierungspräsidium Karlsruhe und als Parallelmeldung vom Verein an den Verband erstattet werden. Jeder, der von Seiten des TSV Birkenau Interesse hat, sollte sich bitte mit Geli Schneiderheinze (Trainerin der weiblichen C-Jugend) in Verbindung setzen – sie übernimmt die Anmeldung von Vereinsseite aus. Zusätzlich bitte Kontakt mit der Schule und dort mit dem Fachbereichsleiter bzw. den Sportlehrern aufnehmen! Weitere Informationen zur Mentorenausbildung hier und im aktuellen Flyer. Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß und Erfolg!

Um die 30, was nun? Werde Schiedsrichter!

BHV_SchiriFlyer_Ü30_final-1

Der BHV und seine Vereine möchten die wichtige Zielgruppe der „erfahrenen“ Spieler/innen als Schiedsrichter gewinnen, die das höchste Potenzial für eine rasante Schiedsrichter-Laufbahn haben. Dazu hat der BHV einen speziellen Werbeflyer für diese Zielgruppe entworfen, der gezielt die wichtigsten Argumente für die Schiedsrichterkarriere am Ende oder nach der aktiven Spielerlaufbahn darlegt. Interessiert? Dann melde dich bei uns per Mail an info@tsv-birkenau.de.

Broschüre: Rechtstipps für Übungsleiter

RechtsÜL

Die Broschüre „Wie soll ich mich verhalten?“ der drei baden-württembergischen Sportbünde möchte Übungsleitern, Jugendleitern und Trainern sowie allen weiteren Mitarbeitern von Sportvereinen, die Sportgruppen beaufsichtigen, Sicherheit in ihrem Handeln geben. Auch die Trainer des TSV Birkenau werden ständig zur Verletzungsprävention angehalten und entsprechend geschult und sensibilisiert. „Broschüre: Rechtstipps für Übungsleiter“ weiterlesen

Ein Highlight jagt in Birkenau das Nächste…

Birkenau hat sich in den letzten Monaten als geeigneter Austragungsort von großen Sportereignissen erwiesen, sodass nun auch der Badische Handball-Verband auf die Möglichkeiten am Langenberg aufmerksam geworden ist und für die Vorrunde zum Länderpokal der Auswahlmannschaften des Jahrgangs weiblich ’98 angefragt hat. Die Verantwortlichen des TSV Birkenau ließen sich nicht zweimal bitten und gaben daher sofort ihre Zusage. Am 18./19. Januar 2014 stehen sich nun mehrere Landesverbände gegebenüber und treten in spannenden Spielen gegeneinander an. Details dazu in Kürze…

Pages: Prev 1 2 3 ... 213 214 215 216 217 218 219 ... 443 444 445 Next