TSV-Damen treffen im DHB-Pokal auf Drittligisten Gröbenzell aus Bayern

DHB_Logo

Die erste Runde des DHB-Pokals der Frauen wurde ausgelost: Die jungen Birkenauer Damen treffen am Wochenende 31.08./01.09.2013 daheim auf den HCD Gröbenzell, der in der abgelaufenen Saison als Bayrischer Meister den Aufstieg in die 3. Liga feiern konnte. Nach dem sensationellen Sieg gegen die TSG Ketsch im Halbfinale des BHV-Pokals kommt es nun somit erneut zu einem Duell mit einem Drittligisten. „TSV-Damen treffen im DHB-Pokal auf Drittligisten Gröbenzell aus Bayern“ weiterlesen

Jugendbundesliga nimmt weiter Formen an…

Die Gruppen für die Jugendbundesliga stehen seit Anfang der Woche fest. Der DHB hat die Gruppeneinteilung für die weibliche Jugend bekannt gegeben, womit man mit einem großen Schritt in Richtung „Abenteuer Bundesliga“ tritt. Die weibliche A-Jugend wurde im Februar vom Verband für die bundesweit höchste Spielklasse gesetzt und musste sich damit nicht gegen andere Mannschaften am 08./09. Juni qualifizieren – Grund dafür die Erfolge der letzten Jahre (die Mannschaft um Trainer Julius Schäfer nahm bereits 2012 an den Deutschen Meisterschaften teil und hatte zuvor bereits mehrere Badische Meistertitel einfahren können) und die stetig aufsteigende Jugendarbeit im vorderen Odenwald, die seinesgleichen sucht. „Jugendbundesliga nimmt weiter Formen an…“ weiterlesen

TSVlerinnen zur Spielerin des Jahres gewählt!

Mona Göttmann und Maja Zeides

Über eine weitere besondere Anerkennung dürfen sich die Handballerinnen des TSV Birkenau freuen. Erstmals fand in diesem Jahr auch bei den Frauen eine Wahl zur Spielerin des Jahres in der Badenliga für die zurückliegende Runde statt. Verantwortliche, Trainer und alle Kenner der Frauen-Badenliga waren aufgerufen, ihre „Spielerin des Jahres“ für die jeweiligen Spielpositionen zu wählen. „TSVlerinnen zur Spielerin des Jahres gewählt!“ weiterlesen

Förderverein hat ehrgeizige Ziele gesetzt…

web_förderverein

Mädchen fördern soll nicht nur ein Name sein, sondern auch Konzept werden. Der „Verein zur Förderung des weiblichen Handballsportes in Birkenau e.V.“ stellt sich mehr als nur die Aufgabe, Sportmöglichkeit und Spielbetrieb mit finanziellen Mitteln zu unterstützen. Die bereits über 60 Mitglieder der jungen, im Dezember vergangenen Jahres gegründeten Unterstützergemeinschaft, haben sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, einerseits verlässlicher Partner bei der Umsetzung des sportlichen Werdegangs des weiblichen Nachwuchses zu sein, andererseits aber auch mit Informationen und Übungsmöglichkeiten den Ausbildungs- und Berufsweg der Sportlerinnen positiv zu begleiten. Beitrag weiterlesen »

C-Jugend beim vereinseigenen Tannenbuckelturnier in Spiellaune

Beim vereinseigenen Tannenbuckelturnier präsentierten sich die Spielerinnen der weiblichen C-Jugend von ihrer guten Seite und belegten am Ende mit den beiden Teams Platz 1 und 5. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ hatte jedes Team, das jeweils aus einem Mix aus C- und D-Jugendspielerinnen bestand, 5 Spiele zu bestreiten. „C-Jugend beim vereinseigenen Tannenbuckelturnier in Spiellaune“ weiterlesen

adViva-Ergebnisse stehen fest…

adViva-Bewegungsanalyse

Am Donnerstagabend wurden die Trainer der weiblichen Handballabteilung über die Ergebnisse der adViva-Analyse vom März informiert. Dabei gingen die Therapeuten des Kooperationspartners adViva auf alle aktuell bestehenden Probleme der jungen Talente ein. In den nächsten Tagen erhalten die Spielerinnen ihre individuellen Ergebnisse anhand von jeweils eigenen schriftlichen Auswertungen, welche diese mit ihren Eltern besprechen und notfalls Kontakt zu den Spezialisten von adViva aufnehmen sollten, sofern Fragen offen sind.

Pages: Prev 1 2 3 ... 218 219 220 221 222 223 224 ... 434 435 436 Next