Damen verlieren gegen TSV Heiningen mit 28:31 (14:17)

Nach den zuletzt gezeigten Leistungen wollte man noch einen versöhnlichen Jahresabschluss hinlegen. Dies gelang gegen den Tabellen-Dritten, dem TSV Heiningen, nur bedingt. Vor heimischer Kulisse lief man das komplette Spiel über einem, wenn auch teilweise knappen Rückstand hinterher.

(Bericht: Peter Bussek, Bilder: Armin Etzel)

„Damen verlieren gegen TSV Heiningen mit 28:31 (14:17)“ weiterlesen

Tabellendritter bei 1. Damen am Samstag 14.12. 18:00 Uhr zu Gast

Am kommenden Samstag den 14. Dezember treffen unsere Birkenauer Damen erneut auf den TSV Heiningen. Die Mannschaft startet mit gemischten Gefühlen in die  Rückrunde. Nach einem eher unerwarteten Start die Baden-Württemberg Oberliga konnten unsere Damen in den vergangenen Heimspielen immer mehr zeigen, dass sie trotz der so jungen Mannschaft durch aus in der Oberliga präsent und nicht zu unterschätzen sind. Der TSV Heiningen, welcher zur Zeit an dritter Stelle in der Tabelle steht, ist ein Gegner vor dem man Acht haben muss, welcher aber schlagbar sein kann. Die Stärke unsere Damen sind die Heimspiele und somit brauchen sie am Samstag um 18 Ihr in der Langenberghalle in Birkenau Eure Unterstützung. Wir freuen uns auf euch!

Bericht: Sina Golla; Bild Armin Etzel

C-Mädels in der Ketscher Bärenhöhle leider ohne Chance

Birkenau verliert gegen Ketsch deutlich mit 29:15 (17:9)

Im letzten Spiel der Hinrunde trafen die jungen Birkenauerinnen auf die bisher ungeschlagene Mannschaft aus Ketsch. Mit dementsprechend großem Respekt war man hier angereist. Das war während des gesamten Spiels zu spüren.

(Bericht: Kay Nufer, Bilder: Christian Zaplatilek)

„C-Mädels in der Ketscher Bärenhöhle leider ohne Chance“ weiterlesen
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 476 477 478 Next