Team Baden-Power mit TSV-Unterstützung in Lund erfolgreich

Das aus badischen Talenten zusammengestellte B-Jugend-Team „Baden-Power“  nahm am renommierten Jugendhandballturnier im schwedischen Lund teil. Nele Heckmann vom TSV-Birkenau war mit von der Partie.

Lest im Anschluss den Original-Bericht von Mitinitiator Armin Merz aus dem Trainerteam von Baden-Power „Team Baden-Power mit TSV-Unterstützung in Lund erfolgreich“ weiterlesen

Kein Weihnachtsgeschenk für die TSV Damen

Spielbericht Handball Damen 3. Liga Ost vom 22.12.2018
SC Markranstädt – TSV Birkenau 25:19

Wie so oft in den letzten Wochen, durften die TSV- Handballerinnen nach dem Spiel Komplimente entgegennehmen, aber die Punkte bleiben beim Gegner. Kurz vor Weihnachten mussten die 3. Liga Damen zum ersten Rückrundenspiel noch einmal bis kurz vor Leipzig fahren um beim Tabellenzweiten SC Markranstädt anzutreten, der Mannschaft der man im Hinspiel nach langer Führung einen Punkt abgetrotzt hatte.

Deren sehr schöne Sporthalle war dann mit offiziell 190 Zuschauern auch gut besucht, gefühlt bildeten deutlich mehr Zuschauer einen schönen Rahmen nach einer über 6- stündigen Anfahrt. Dass die Gastgeber trotz des Tabellenunterschiedes gehörig Respekt vor den Odenwälderinnen hatten, war nicht nur wegen deren 5 verworfenen 7- Meter sichtbar. Trainerin Ina Schaarschmidt gab dies auf der Pressekonferenz am Ende auch offen zu. „Aufgrund von Birkenaus untypischer Abwehr und Einsatzwillen sind wir mit dem Sieg zufrieden, wir wussten dass es ein schweres Spiel werden würde“. „Kein Weihnachtsgeschenk für die TSV Damen“ weiterlesen

Mini-Turnier beim TSV Birkenau


Am dritten Adventssonntag fand in der Birkenauer Langenbergsporthalle das 2. Miniturnier der Saison 2018/2019 für die Mannschaften der Gruppe 5 statt.

Für ordentlich Turbel in der Halle sorgten die vier Heimmannschaften des TSV Birkenaus, ebenso wie die Gäste der TSG Weinheim, TV Oberflockenbach sowie der TG Laudenbach, die mit jeweils 2 Mannschaften vertreten waren.

In 20 Spielen, aufgeteilt auf 2 Spielfelder, zeigten die jüngsten Handballer der Region, was sie in den vergangenen Wochen trainiert hatten. Bei allen Mannschaften waren Fortschritte zu sehen, wenn man die Spiele mit denen vom ersten Turnier vor rund zwei Monaten vergleicht.

Nach knapp 3 Stunden war es dann geschafft. Alle Kinder erhielten für ihren tollen Einsatz eine Medaille sowie einen Becher mit kleinen Präsenten überreicht. Das nächste Turnier der Gruppe 5 findet im Februar bei der HSG Bergstraße statt.

(Bericht: Vanessa Falter, Bilder: Armin Etzel)

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 460 461 462 Next