Gute Teamleistung zum Saisonstart

Einen gelungenen Saisonstart feierte die weibliche D-Jugend des TSV Birkenau mit dem deutlichen 20:6 (13:3) Sieg über die MSG He/Leu/Saase.

(Bericht: Claudia Leonhard)

Aus einer gut agierenden Abwehr heraus kamen die Birkenauerinnen immer wieder zu Ballgewinnen, die über die Zwischen-stände 3:0, 8:2 zum 13:3 Halbzeitstand führten. Unterstützt von 4 E-Mädels, ohne die die Spielrunde gar nicht möglich wäre, trat die Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit geschlossen auf.

Jede Spielerin bekam ihre Spielanteile und erarbeitete sich Abschlusschancen, auch wenn sie auf ungewohnter Position eingesetzt wurden. So konnte auch die 2. Spielhälfte trotz einiger Einzelaktionen 7:3 gewonnen werden gegen einen Gegner, der auch mit Neulingen angereist war. Aus einer guten Teamleistung empfahl sich Emely Bylitza im Tor, die viele gute Einwurfchancen des Gegners vereitelte.

TSV Birkenau: Emely Bylitza; Jule Schulz(7), Mara Buhrke(1), Maleen Cetin(5), Juliane Brehm, Marla Fuchslocher, Emilia Martin(2), Malia Kunze, Jette Schmitt, Lin Schmitt(5) und Alexandra Arion

MSG He/Leu/Saase: Emma Krajcovic; Sarah Mieck(1), Laura Kürschner, Lilia Locicero, Mia Arns, Lina Meyer(1), Helen Reichert(2), Michaela Pinnisi, Saskia Schlipf, Kiana Weintz(2), Leonie Muchow und Julia Raffl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.