Der Spielbetrieb beim TSV Birkenau geht weiter!

Information des Vorstandes und der Leitungskreise Handball

Die jüngsten Pressemeldungen des Kreises Bergstraße vom 19.102020 spezifiziert das Verbot von Kontaktsportarten wie folgt:

Das Verbot bezieht sich nur auf den Schul- und Freizeitsport.
Mannschaften, die in einem Wettkampf stehen sind davon nicht betroffen.

Für unsere Wettbewerbsmannschaften heißt dies:
Der Trainings- und Spielbetrieb geht normal weiter.
Die Corona-Spielregeln nach TSV Hygienekonzept sind unbedingt strikt zu beachten.

Für Mannschaften, die nicht an einem Wettbewerb/an einer Runde teilnehmen heißt dies: Kein Trainingsbetrieb mit Kontaktsport

Hier die Links zu Pressemeldung und Verordnung:

https://www.wnoz.de/Sperrstunde-und-reduzierte-Kontakte–67db0306-e082-4832-80c5-6b8620689dc3-ds

https://www.kreis-bergstrasse.de/pics/medien/1_1603120006/2._Allgemeinverfuegung_19.10.2020_2.0_.pdf

Wir wünschen Euch allen einen guten und erfolgreichen weiteren Rundenverlauf.
Wir informieren Euch über neue Entwicklungen, sobald uns diese bekannt sind.

Eure Vorstände und Leitungskreise Handball

Handball Damen Baden Württemberg Oberliga vom 17.10.2020 TuS Schutterwald – TSV Birkenau 28:23 (Halbzeit 16:14)

Zu wenig Alternativen

Birkenaus Handball Damen konnten trotz einer erneut engagierten Leistung die zweite Niederlage in der jungen BWOL Saison nicht verhindern. Mit 23:28 musste man sich dem Aufsteiger Tus Schutterwald geschlagen geben, die nach ihren ersten beiden Auftaktniederlagen bereits etwas unter Zugzwang standen.

(Bericht: Udo Laßlop)

„Handball Damen Baden Württemberg Oberliga vom 17.10.2020 TuS Schutterwald – TSV Birkenau 28:23 (Halbzeit 16:14)“ weiterlesen

Dritter Sieg im dritten Spiel – wB gewinnt auswärts bei der ASG Walldorf/Wiesloch mit 24:17 (13:10)

Zählt man die Spiele in der A-Jugend mit, ging das Team von Waldi Rock mit fünf Spielen (4 Siegen) Spielpraxis in die Begegnung. Gegen den Gastgeber, der erst mit diesem Spiel in die Runde gestartet ist, tat man sich gerade in der Anfangsphase unnötig schwer.

(Bericht: P. Bussek, Bilder: Chr. Zaplatilek)

„Dritter Sieg im dritten Spiel – wB gewinnt auswärts bei der ASG Walldorf/Wiesloch mit 24:17 (13:10)“ weiterlesen

weibliche A-Jugend gewinnt auch ihr zweites Heimspiel, mit 35:23 (17:9) gegen die SG Eggenstein-Knielingen.

Gerade mal vier etatmäßige A-Jugendspielerinnen konnte das Trainergespann Schäfer/Hofmann aufbieten. Wie in den Spielen zuvor komplettierte die B-Jugend den Kader, so dass erneut eine äußerst junge Mannschaft in der Badenliga gefordert war. Auch diesmal zeigte das Team eine ansprechende Leistung, mit zum Teil schönen Spielzügen, so dass am Ende ein – auch in der Höhe verdienter – Heimsieg heraussprang.

(Bericht: P. Bussek, Bilder: Chr. Zaplatilek)

„weibliche A-Jugend gewinnt auch ihr zweites Heimspiel, mit 35:23 (17:9) gegen die SG Eggenstein-Knielingen.“ weiterlesen
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 480 481 482 Next