zurück zur TSV Hauptseite

« | Home | »

Werbetrailer erfolgreich bei Preisverleihung

hv-voba-002.jpg

Der Werbetrailer der Initiative „Handball verbindet“ hat beim Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken 2008 den 2. Platz auf Landesebene belegt, d.h. er hat sich gegen Einsendungen aus den Ländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Sachsen durchgesetzt und wurde nun mit einem Preisgeld ausgezeichnet, welches der weiblichen Jugendabteilung zugute kommt.
„Jugend creativ“ gilt mit international jährlich etwa 1 Million Beiträgen als der größte Kreativwettbewerb der Welt. Zwei Jurys bestehend aus Kunstprofessoren, Künstlern, Filmemachern und Journalisten wählten die bundesweit besten Bilder und Kurzfilme zum aktuellen Wettbewerbsmotto „Sport verbindet – Miteinander ohne Grenzen“ aus. Jugendliche hatten ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und Bilder sowie Kurzfilme bei Volksbanken und Raiffeisenbanken eingereicht. Die technisch anspruchsvoll gedrehten Wettbewerbsarbeiten begeisterten durch Authentizität und gut erzählte Geschichten.

Der Werbetrailer aus Birkenau hat es zwar nicht ganz auf die Bundesebene geschafft, die Verantwortlichen können aber auf den 2. Platz unter 100-tausenden von Einsendungen mächtig stolz sein. Hat er doch die Jury mit dem Thema „Handball verbindet“ und den darin enthaltenen Begriffen wie Wille, Schmerz, Erfolg, Herzblut, Spaß und Stolz überzeugt. Der Trailer wird nun in Kooperation mit hollandmedia.de neu produziert und soll dann demnächst auch in den regionalen Kinos laufen. Man darf also gespannt sein, was folgen wird! Den Trailer noch einmal anschauen.

Themen: Aktivitäten, Allgemein | Kein Kommentar »

Von Sven Holland | 17.Juni 2008

Kommentare

  • 3. Liga #wirsinddabei

  • Aktuelle Themen

    . . .
  • Schnellauswahl

  • Terminkalender

    August 2017
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031EC
  • Nächste Termine

  • Weitere TSV-Blogs

  • TSV-Login