Badenliga – weibliche C-Jugend verliert bei der TG 88 Pforzheim deutlich mit 24:40 (8:20)

Nach sechs langen Wochen Pause ging es für die weibliche C-Jugend  zum Jahresauftakt  nach Pforzheim, wo der Tabellendritte wartete.  Das am Ende deutliche Ergebnis spiegelt den Spielverlauf leider wieder.

(Bericht: P. Bussek, Bilder: Chr. Zaplatilek)

„Badenliga – weibliche C-Jugend verliert bei der TG 88 Pforzheim deutlich mit 24:40 (8:20)“ weiterlesen

TSV Damen 3 starten erfolglos ins neue Jahr

Am vergangen Sonntagnachmittag mussten sich die Damen 3 des TSV Birkenaus beim PSV Knights Heidelberg letztlich sehr deutlich mit 24:15 (11:10) geschlagen geben. 

Nach der achtwöchigen Winterpause nahmen sich die Birkenauerinnen viel vor und wollten im neuen Jahr die Pechsträhne endlich hinter sich lassen. Das gelang ihnen zu Beginn der Partie mittels einer stabilen Abwehr und schönen Kombinationen im Angriff auch, so konnten sich die TSV’lerinnen über ein 0:2 und 1:5 ein kleines Torpolster herausspielen. Allerdings schlichen sich in der anschließenden Phase des Spiels immer mehr technische Fehler und erfolglose Torwürfe in das Birkenauer Spiel ein, sodass die Heidelbergerinnen um ihre Spielertrainerin Charlotte Denne die Birkenauer Führung immer mehr schmälern ließen. So konnten sich die Gastgeberinnen über ein 6:7 und 9:9 letztendlich eine 11:10 Halbzeitführung sichern. 

„TSV Damen 3 starten erfolglos ins neue Jahr“ weiterlesen

B-Jugend gewinnt 20:19 gegen HG Oftersheim/Schwetzingen

Mit viel Kampf und Krampf zum Sieg

Das Badenligaspiel der weiblichen B-Jugend gegen den Vorletzten aus Oftersheim/Schwetzingen endete fast im Debakel. Während die Gäste im Hinspiel noch deutlich mit 31:15 besiegt wurden, gewann der TSV am Sonntag zuhause gerade so mit 20:19 (9:11). So ist das Minimalziel Vizemeisterschaft in Gefahr.

„B-Jugend gewinnt 20:19 gegen HG Oftersheim/Schwetzingen“ weiterlesen

1b-Damen besiegen Schlusslicht

Die Birkenauer 1b-Damen besiegen die SG Heidelsheim/Helmsheim 2 auswärts mit 27:19 (11:6). Über weite Teile der ersten Hälfte in der Partie gegen das Tabellenschlusslicht lief im TSV-Angriff nicht viel zusammen. Die Abwehrleistung, in der sich Melissa Hutzl gegen die auffälligste und individuell starke Spielerin der Gastgeberinnen ein ums andere Mal hervortat, machte jedoch bereits zu diesem Zeitpunkt Lust auf mehr.

„1b-Damen besiegen Schlusslicht“ weiterlesen

Die Damen wollen wieder punkten!

Am Samstag den 25.01.2020 um 20 Uhr geht es in das erste Heimspiel 2020 und die Damen wollen ihre ersten 2 Punkte in der Birkenauer Langenberghalle lassen.

Das Hinspiel in Steißlingen am Bodensee verlief nicht ganz optimal für die Mädels, denn sie starteten mit einem 0:8 Rückstand in das Spiel und erzielten erst in der 13. Minute das 1 Tor. Die zweite Halbzeit verlief deutlich besser, trotz dessen verloren sie das Spiel mit 33:28

Am Samstag möchten sie mit neuer Energie und viel Motivation in das erste Heimspiel 2020 starten.

Bericht: Danijela Rajic; Foto:Armin Etzel

1b-Damen besiegen TG Pforzheim 2

Das erste Spiel nach der Winterpause gewinnen die Damen 2 des TSV Birkenau in der Verbandsliga zuhause mit 28:22 (15:10) gegen die TG 88 Pforzheim 2.
Auf Birkenauer Seite nahm man sich vor, an die guten Leistungen der Hinrunde anzuknüpfen. Nicht zuletzt hatte man als aktuell Tabellenzweiter gegen den Tabellenvorletzten noch etwas gutzumachen, wurde das Hinspiel in Pforzheim zu Beginn der Runde doch sehr unglücklich mit einem Tor verloren.

„1b-Damen besiegen TG Pforzheim 2“ weiterlesen

Vorbericht zum Spiel am 19.01.2020 gegen Bönnigheim

Nach 5-wöchiger Winterpause startet die 1.Damenmannschaft des TSV Birkenau in die Rückrunde. Am Sonntag, den 19.01.2020 um 16.45 Uhr gastieren sie beim TSV Bönnigheim. Das letzte Spiel verloren die Birkenauer Damen mit 28:31 gegen den TSV Heiningen und stehen somit auf dem 11.Tabellenplatz mit 10:18 Punkten. Wobei Bönnigheim mit 16:12 Punkten den 7.Tabellenplatz belegt. Das Team unter Trainer Timo Baumann hofft auf einen besseren Start ins neue Jahr und würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.

Bericht: Aylin Hofmann; Foto:Armin Etzel

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 476 477 478 Next