Tabellendritter bei 1. Damen am Samstag 14.12. 18:00 Uhr zu Gast

Am kommenden Samstag den 14. Dezember treffen unsere Birkenauer Damen erneut auf den TSV Heiningen. Die Mannschaft startet mit gemischten Gefühlen in die  Rückrunde. Nach einem eher unerwarteten Start die Baden-Württemberg Oberliga konnten unsere Damen in den vergangenen Heimspielen immer mehr zeigen, dass sie trotz der so jungen Mannschaft durch aus in der Oberliga präsent und nicht zu unterschätzen sind. Der TSV Heiningen, welcher zur Zeit an dritter Stelle in der Tabelle steht, ist ein Gegner vor dem man Acht haben muss, welcher aber schlagbar sein kann. Die Stärke unsere Damen sind die Heimspiele und somit brauchen sie am Samstag um 18 Ihr in der Langenberghalle in Birkenau Eure Unterstützung. Wir freuen uns auf euch!

Bericht: Sina Golla; Bild Armin Etzel

C-Mädels in der Ketscher Bärenhöhle leider ohne Chance

Birkenau verliert gegen Ketsch deutlich mit 29:15 (17:9)

Im letzten Spiel der Hinrunde trafen die jungen Birkenauerinnen auf die bisher ungeschlagene Mannschaft aus Ketsch. Mit dementsprechend großem Respekt war man hier angereist. Das war während des gesamten Spiels zu spüren.

(Bericht: Kay Nufer, Bilder: Christian Zaplatilek)

„C-Mädels in der Ketscher Bärenhöhle leider ohne Chance“ weiterlesen

2222 Euro für die Kinder unterm Regenbogen! Danke Birkenau!

Scheckübergabe an RR Redakteurin Vanessa Reller (rechts)
Foto: Radio Regenbogen

2222 Euro! Diese großartige Summe konnten die Initiatoren des TSV Birkenau am vergangenen Mittwoch den anwesenden Redakteuren Vanessa Reller und Felix Berz von Radio Regenbogen übergeben.

„Ein toller Schlusspunkt auf eine großartige Aktion, an der wir uns als Vereinsfamilie des TSV Birkenau beteiligen durften!“ – so die einhellige Meinung des Vorbereitungsteams – „Wir bedanken uns bei allen, die dies möglich gemacht haben!“

Für den emotionalen Höhenpunkt des Heimspieltages am 1.12. sorgte zweifelsohne der TV Nellingen, der in der Halbzeitpause des Hauptspiels einen Spendenscheck über 225;- Euro an den TSV übergab.

Manuela Kauz vom TV Nellingen bei der Scheckübergabe an den TSV
Foto: Armin Etzel

„Das war ein ganz besonderer Moment für uns, als uns Manuela Kauz, die Jugendleiterin des TV Nellingen, diesen Scheck übergab – vor so viel Sportsgeist und Engagement können wir einfach nur unseren Hut ziehen und dankbar sein.“

wB2 verliert in Schriesheim mit 17:24 (9:16)

Für die zweite Mannschaft der weiblichen B-Jugend gab es gegen den Tabellenführer, den TV Schriesheim, die dritte Niederlage in der laufenden Saison. Es war von vorne herein klar, wenn man gegen Schriesheim gewinnen will, muss man einen Sahnetag erwischen. Aber davon war man leider zu weit entfernt. Zu viele Fehler im Spielaufbau und zu zaghaftes Abwehrverhalten machten es den Gastgebern relativ leicht das Spiel ab der ersten Minute zu kontrollieren.

(Bericht: Peter Bussek)

„wB2 verliert in Schriesheim mit 17:24 (9:16)“ weiterlesen
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 476 477 478 Next