D1-Mädels beenden tolle Saison mit 31:18-Auswärtssieg bei der HSG Bergstraße

20150321_wD1 Meister

Auch in ihrem letzten Spiel gegen die HSG Bergstraße siegt die D1 Jugend deutlich mit 31:18 und gewinnt somit die Meisterschaft in der Sonderstaffel mit sensationellen 36:0 Punkten.

20150321_wD1 Laura_Lena

Das Ziel war vor der Begegnung klar gesteckt: auf jeden Fall gewinnen um verlustpunktfrei zu bleiben und mindestens 30 Tore erzielen um die 500er Marke zu knacken. Dieses Vorhaben wurde auch umgesetzt.
Nachdem die Birkenauerinnen im Hinspiel nicht wirklich überzeugen konnten, war das Rückspiel eine deutlichere Angelegenheit. Zu Beginn waren es vor allem Lena Müller aus dem Rückraum und Nele Heckmann per Tempogegenstoß, die bis zur 15. Spielminute den TSV mit 11:5 in Führung bringen konnten. Bis zur Halbzeit stand es bereits 14:7.

20150321_wD1 Lena

Auch nach der Pause ging es unverändert weiter. Trotz einer 2min Zeitstrafe und einiger 7m sahen die Zuschauer ein sehr faires Spiel. Tor um Tor wurde der Vorsprung ausgebaut und fast alle Spielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. Gegen unsere spielerisch und auch körperlich überlegenen D1 Mädels konnte die HSG nicht mithalten. Lena Hoffmann erzielte das 17:9, Laura Bielevelt per Tempogegenstoß das 18:9 und direkt im Anschluss daran parierte Sina-Marie Golla einen 7m. Spätestens da war die Entscheidung gefallen.

20150321_wD1 Nele

Groß war der Jubel über Alexa Beckers Treffer zum 30:14. Dies war der 500. Torerfolg in der laufenden Saison. Tamara Buckenauer erzielte das letzte Birkenauer Tor zum souveränen und auch verdienten 31:18 Endstand.

20150321_wD1 Eltern

Danke Mädels für eine unvergessliche Saison, schöne Spiele, 501 umjubelte Tore, viel Wille zum Sieg, großen Einsatz, fairen Handballsport und tollen Teamgeist.

TSV Birkenau
Sina-Marie Golla im Tor, Luisa Gupta, Tamara Buckenauer (4), Alexa Becker (4), Lena Müller (11/3), Lena Hoffmann (1), Laura Bielevelt (3), Nele Heckmann (8)

HSG Bergstraße
Melanie Walther, Pauline Hofner (2), Linn Gutsche (11), Jana Neumüller, Julia Büttel (1), Kim Irmscher, Christina Hett, Annkathrin Schott (2/1), Luisa Trautmann (1), Hanna Welz (1)

(Bericht: Petra Buckenauer; Fotos: Steffen Hoffmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.