DHB sucht für 2017-2018 noch neutrale Z/S Teams!

Aktuell werden 3 neutralen Zeitnehmer/Sekretär-Teams beim DHB gesucht. Bitte unterstützen Sie bei der Suche und leiten Sie diese Info an potenzielle Gespanne weiter, mit der Bitte sich direkt mit Ulrich (Schuler-Ulrich@t-online.de) in Verbindung zu setzten.

Weitere Informationen:

Einsätze 3. Liga Männer und Frauen, sowie Jugendbundesliga.

Meldungen immer nur im Team. Einzeln geht nicht! Meldeschluß 30.06.2017.
LG und Schulungen werdenüber den DHB organiziert.
Interessierte können sich direkt bei mir melden!!

Nachfolgende Vorgaben sollten umsetzbar sein:

Wir benötigen zuverlässige Z/S, die mit der Technik, ihrer Bedienung (Laptop, SIS-Programm) und den dabei auftretenden Herausforderungen, auch in regeltechnischer Hinsicht, sowie möglicherweise auftretenden Schwierigkeiten nicht überfordert sind, und in unübersichtlichen Situationen Ruhe und Übersicht bewahren und klare Gedanken fassen können, aber zugleich auch unmittelbar und reaktionsschnell (mental wie auch bei der  Bedienung der Technik) auf kurzfristige oder auch überraschende Momente reagieren können.

Das Ausschlusskriterium, wonach keine Z/S gemeldet werden konnten, die einem beteiligten Verein der 3. Liga, nunmehr dann auch der Jug-BL angehören, war ja bereits aufgehoben worden; dennoch werden solche Teams möglicherweise nur eingeschränkt eingesetzt werden können.

Folgende Auswahlkriterien sollten über die persönlichen Anforderungen hinaus unbedingt beachtet werden :

  • Die Entfernung vom Wohnort zum Spielort darf nicht über 100 km betragen
  • Beide Partner aus dem Z/S-Team sollten nicht über 50 km auseinander wohnen
  • Z/S sollen nicht über 70 Jahre alt sein
  • Ein Z/S-Team muss grundsätzlich mehr als 1 Verein im geforderten Umkreis erreichen können, die Ansetzbarkeit bzw. Ansetzung nur zu 1 Verein ist nicht sinnvoll
  • Z/S müssen mobil sein, ein Einsatz nur am Wohnort wegen fehlender Fahrmöglichkeiten ist nicht möglich
  • Z/S sollten nicht noch eine Reihe weiterer Funktionen ausüben, die Vorrang vor der Aufgabe als Z/S haben und zu einer hohen Anzahl von Freiterminen führen
  • Eine ständige Erreichbarkeit per Mobiltelefon und E-Mail muss gewährleistet sein


Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Schuler
BHV VP SR Wesen

Hirtenbrunnenstraße 11
68229 Mannheim

Tel: 0621-471289
Fax: 0621-4814169
Mobil: 0171-7722677
Fensterbau-Schuler@t-online.de
Ulrich.Schuler@Fensterbau-Schuler.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.