Lena und Josie kommen

 

           

Am kommenden Samstag, den 03.März ist es soweit.
Mit unserem Gegner Mainz- Bretzenheim kommt unsere ehemalige Jugendspielerin Josie Dingeldein und Jugend- und Damenspielerin Lena Kahnert zurück nach Birkenau. Beide hatten sich berufsbedingt im vergangenen Jahr zu einem Wechsel nach Mainz entschlossen.
Die Birkenauer Fans haben jedoch noch gut in Erinnerung, was gerade Lena in ihren Jahren von 2008 bis 2017 als Spielerin mit dem TSV Birkenau erreicht hat. Unvergessen sind z.B. zwei Jugend Bundesliga Heimspiele gegen Bensheim und Buxtehude, die mit 700 und 1.100 Zuschauern bis heute deutschlandweit den Zuschauerrekord bei Jugendspielen bedeuten und gewonnen wurden. Auch mit den Aufstiegen in die BWOL als auch in die 3. Liga ist Lena untrennbar verbunden, im ersten BWOL Jahr wurde sie Torschützenkönigin der gesamten Liga.
Ein weiteres Highlight waren ihre 15 Treffer im entscheidenden Relegationsspiel gegen Wismar im vergangenen Jahr, die für den TSV den Verbleib in der 3. Liga bedeuteten.
Aber noch wichtiger als alle sportlichen Erfolge war Lena`s Einstellung und Charakter, ein Vorbild und Leitfigur für jede Mannschaft, dies galt auch für Josie.
Die Mannschaft des TSV Birkenau begrüßt deshalb unsere heutigen Gäste aus Mainz, und Josie und Lena im Besonderen.

 

Bericht Udo Lassop; Bilder: Armin Etzel und Simon Hofmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.