C-Jugend – 2. Heimsieg dank geschlossener Mannschaftsleistung

Die weibliche C-Jugend des TSV Birkenau konnte auch das 2. Heimspiel gegen die TSG Wiesloch mit 22:16 (10:05) gewinnen.
Bis zum 6:4 in der 14. Minute gelang es den Birkenauerinnen nicht, einen deutlichen Vorsprung herauszuspielen. Im weiteren Verlauf konnte man sich durch schöne Kombinationen den 10:05-Halbzeitstand erarbeiten.
In der 2. Hälfte knüpften die TSV-Mädels an die vor der Pause gezeigten Leistungen an. Durch konsequente Abwehrarbeit gegen die erneut körperlich überlegenen Gegnerinnen wurde über die Zwischenstände von 13:07 und 19:13 ein klarer 22:16-Heimsieg erzielt.

Die ersten Spiele der noch jungen Saison zeigten, dass die durch 4 D-Jugendliche unterstützte Mannschaft trotz anfänglicher Zweifel zu Recht in der Talentliga spielt. So blickt man nun wesentlich zuversichtlicher auf den weiteren Rundenverlauf.

TSV Birkenau
Stephie List im Tor;
Kristina Falter (1), Katrin Laßlop, Katharina Knapp, Jenny da Silva (2), Jana Gölz (4), Katharina Grabo, Kristina Schütz, Marcella Weege (5), Marlen Osada (6), Nicole Gölz (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.