C-Jugend verliert gegen Ketsch

C-Jugend Badenliga, TSV Birkenau – TSG Ketsch –  20:24 (10:11)

Im ersten Spitzenspiel der Badenliga traf die C-Jugend in der Langenberghalle auf die TSG Ketsch. Die Spielerinnen kennen sich seit Jahren und nach einer deftigen Niederlage bei der Badenliga-Quali war man eigentlich auf Revanche aus. Leider gelang diese nicht und das Spiel ging mit 20:24 (10:11) verloren.

Zu Beginn der zweiten Hälfte keimte bei Birkenau kurz Hoffnung auf, nachdem der 3-Tore-Rückstand aus der ersten Halbzeit in eine 13:12-Führung gedreht wurde. Leider war die Abwehr im Anschluss wieder zu lückenhaft und im Angriff wurden weiterhin zu viele Bälle verworfen. Die Gäste waren fast die gesamte Spieldauer in Führung und daher war die Niederlage verdient.

TSV Birkenau: Krieger, Schütz, Bock (4), Böhler (2), Buhmann (3/2), Heckhoff (2), Knapp, März, Pfenning (4), Slomski (4), Weber (1), Zehrbach

(Bericht: Achim Bock)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.