Deutlicher Auswärtssieg der C-Jugend

Bei der SG St. Leon konnte die weibliche C-Jugend des TSV Birkenau einen in dieser Höhe nicht zu erwartenden 14:37-Auswärtssieg erringen.
Nachdem sich die TSV-Mädels im Hinspiel sehr schwer getan hatten, war es dieses Mal von Beginn an eine klare Angelegenheit. Nach 5 Minuten führten die Birkenauerinnen bereits mit 1:6. Zunächst gelang es den Gastgeberinnen, die verletzungsbedingt auf ihre Torfrau sowie eine weitere Leistungsträgerin verzichten mussten, auf 4:6 zu verkürzen. Danach jedoch war dem TSV-Express nichts mehr entgegenzusetzen, sodass mit dem Spielstand von 6:17 die Seiten gewechselt wurden.

Auch nach der Pause hielten die jungen Spielerinnen das Tempo weiter hoch. Nun war der Widerstand der tapfer kämpfenden Gegnerinnen endgültig gebrochen. Stets nach dem gleichen Schema wurden in der Abwehr die Bälle herausgefangen und durch schnelle Gegenstöße sicher verwandelt. So endete diese Begegnung mit einem souveränen 14:37-Sieg für den TSV.

TSV Birkenau
Stephie List und Jula Grünewald im Tor;
Kristina Falter (4), Katharina Knapp (1), Jenny da Silva (9), Jana Gölz (11/1), Kristina Schütz, Marcela Weege (8), Marlen Osada (1), Nicole Gölz (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.