Seniorinnen unterliegen Schriesheim

Eine schwache Leistung der Birkenauer AD-Handballerinnen besiegelte am Sonntag die 1. Niederlage im vierten Spiel. Beim TV Schriesheim präsntierten sich die TSV-Oldies unkonzentriert und drucklos und mussten beim 17:22 (11:9) beide Punkte in Schrieheim lassen. Einzig Elke Laßlop zeigte eine gute Angriffsleistung und hielt mit ihren insgesamt sieben Toren ihr Team in der 1. Halbzeit im Spiel.

Nach dem schnellen 1:5 Rückstand erkämpften sich die Birkenauerinnen die  9:8 Führung  und hätten eigentlich nur genauso weiterspielen müssen. Stattdessen häuften sich die technischen Fehler, beste Einwurfmöglichkeiten blieben ungenutzt und so lagen die Schriesheimer Gastgeberinnen bereits zur Pause wieder mit 11:9 in Front. Auch im 2. Spielabschnitt kamen die Gäste nicht mehr richtig „in Tritt“, haderten häufig mit den Schiedsrichterentscheidungen und liefen bis zum Schlusspfiff beim 22:17 ständig dem Rückstand hinterher.

Für den TSV spielten: Petra Jöst und Inge Rödel im Tor;
Susanne Hofmann, Anette Brock, Elke Laßlop (7/3), Moni Martin (2), Sabine Bielevelt (3), Petra Kuhn (3 /3), Christane Neber, Inge Gölz (1/1), Silke Ritzert (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.