TSV – Damen mit „4 – Punkte Spiel“ zum Jahresauftakt

Beim ersten Spiel im neuen Jahr empfangen die TSV- Damen die Mannschaft des HV Chemnitz. Betrachtet man die aktuelle Tabellensituation, ist ein hart umkämpftes Spiel auf Augenhöhe zu erwarten. Beide Teams stehen derzeit im unteren Tabellendrittel, doch gelang es Birkenau im letzten Spiel des Jahres 2017, den HV Chemnitz durch einen überraschenden, aber dennoch hoch verdienten Sieg gegen den SV Germania Fritzlar vom 9. Tabellenplatz zu verdrängen. Nun gilt es diese Euphorie und Leidenschaft aus dem letzten Spiel mit in die Rückrunde zu nehmen und den 9. und somit einen Nicht – Abstiegsplatz zu sichern.

Die Mannschaft um Trainer Timo Baumann konnte die Winterpause gut nutzen, um Kraft für die Rückrunde zu sammeln und hofft auch dieses Jahr wieder auf die tolle Unterstützung der Fans.

Spielbeginn ist am Samstag, den 13.01.18 um 20 Uhr in der Langenberghalle in Birkenau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.