B-Jugend erreichte 1. Platz in Dieburg

Am Sonntag, den 17.08.2008, ging es um Punkt 12 Uhr auch für die B-Jugend des TSV Birkenau zum Rasenturnier in Dieburg los. Nach einer langen Fahrt trafen die Mädels gegen 13:15 Uhr ein. Da das erste Spiel erst um 14:15 Uhr beginnen sollte, blieb noch genug Zeit zum gemütlichen Umziehen, Aufwärmen und Besprechen.

Ein wenig müde von der Fahrt trampelte die Mannschaft zum Spielfeld. Als es dann hieß: „Einer für alle, alle für einen!“, waren die meisten wieder hoch konzentriert. So gewann die B-Jugend das erste Spiel gegen die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim mit 6:3. Das nächste Spiel sollte um 15:06 Uhr angepfiffen werden, so konnten die Fehler des vorherigen Spiels besprochen werden. Dann ging es auch schon los und die weibliche B-Jugend zeigte zum 2. Mal ihr Können und gewann gegen HSG Eppertshausen/Münster mit einem klaren Spielstand von 10:0. Durch die gefühlten 40C° auf dem Spielfeld waren die Mädels ziemlich erschöpft und gönnten sich bis zum nächsten Spiel eine eiskalte Cola oder ähnliches.

Um 15:40 Uhr begann das Spiel gegen die WJSG Dieburg/Gr.-Zimmern und auch diese Mannschaft konnte unsere B-Jugend-Mädels nicht aufhalten. So endete das Spiel 1:6 für den TSV Birkenau.

Wieder wurden in der Pause die Fehler und Auffälligkeiten des Spiels besprochen und geklärt. Da keiner unserer Gegner aus unserer Nähe kam und somit keiner wusste, was auf uns zukommt, machten sich unsere Mädels auf alles bereit. Doch souverän gewannen sie auch gegen HSG Großen-Busek um 16:21 Uhr mit 7:0. Bis zum letzen Spiel gegen JSG Odenwald blieb nicht viel Zeit. Aber alle Mädels aus unserer B-Jugend waren fest entschlossen, auch das letzte Spiel noch zu gewinnen. Um 16:45 Uhr wurde angepfiffen. Der TSV Birkenau hatte mit anfänglichen Schwierigkeiten wie z.B. Passfehlern zu kämpfen. Doch so leicht wollten sie sich nicht geschlagen geben und das Spiel endete mit 4:8 für den TSV. Ungeschlagen holte die B-Jugend den 1.Platz… (Marcella Wege)

Pages: Prev 1 2 3 ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47